So sieht's aus.

Originalrezept aus den Südstaaten der USA

Shrimp Ettoufee

Dieses Gericht mit Reis, Shrimps und einer aromatischen Würze ist typisch für die US-Südstaaten. Viel Spaß beim Nachkochen.

20.08.2014
Shrimp-Ettouffee
Zutaten für Portionen
2 TL Salz
1 TL Cayennepfeffer
0.5 TL schwarzer Pfeffer
0.33 TL weißer Pfeffer
225 gr Butter
2 Zwiebeln, gewürfelt
1 grüne Paprika, gewürfelt
1 Stangen Staudensellerie, gewürfelt
500 gr Shrimps
700 ml Shrimp-Brühe oder Fischfond
1 Lauchzwiebeln nach Gusto
1 Petersilie nach Gusto

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 2 Stunden

Insgesamt:


Zubereitung:

Salz und Pfeffer gut miteinander vermischen.Butter schmelzen, das Gemüse dazugeben Für 30 Minuten lang köcheln lassen. Währenddessen in einer Pfanne oder einem Topf eine dunkle Mehrschwitze aus gleichen Teilen Mehl und Öl herstellen. Je nach gewünschter Konsistenz ca. 100 ml Öl und 100 gr Mehl dazu verwenden. Das Öl zuerst stark erhitzen und das Mehl unter Rühren hinzugeben. Permanent mit einem Schneebesen weiterrühren bis die Mehlschwitze hellbraun ist.

Mehlschwitze und Gewürze zu dem Gemüse geben. Mit Brühe aufgießen und 45 Minuten bei kleiner Flamme kochen lassen. Shrimps hinzufügen und weitere 4-5 Minuten kochen, bis die Shrimps gar sind. Mit gekochtem Reis, Lauchzwiebeln und Petersilie servieren.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook