So sieht's aus.

Rezept von Frank Rosin

Schweriner Broiler mit Kartoffelsalat

Knusprige Maispoularde à la Frank Rosin

22.07.2014
Die Maispoularde ist im Handumdrehen zubereitet.
Die Maispoularde ist im Handumdrehen zubereitet. © kabel eins
Zutaten für Portionen
1 Maispoularde
2 Knoblauchzehen
1 Zweig Rosmarin
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
800 g Kartoffeln
50 g Schinken
2 Zwiebeln
0.5 Liter Gemüsebrühe
1 Schuss Essig
2 EL Öl

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Insgesamt:


ZUBEREITUNG

Die Maispoularde halbieren und auf der Haut anbraten. Den Knoblauch und den Rosmarinzweig dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Ganze danach noch für 10 Minuten im Ofen bei 100 Grad backen.

Für den Kartoffelsalat die Kartoffeln kochen, schälen und in Stücke schneiden. Den Schinken und die Zwiebel andünsten und danach mit Essig und Öl ablöschen. Beides zu den Kartoffeln geben und die Masse mit der Gemüsebrühe übergießen.

GUTEN APPETIT!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook