So sieht's aus.

Schweinefiletspitzen in Dijon-Senfsauce auf Bandnudeln

Der Dijon-Senf gibt der Sauce den besonderen Kick. Das Rezept stammt aus dem Restaurant "Lindenhof" in Flechtdorf. 

04.10.2016
Schweinefiletspitzen mit Dijon-Senfsauce auf Bandnudeln
© kabeleins
Zutaten für Portionen
400 g Schweinefiletköpfe
200 g Tagliatelle
40 g Zwiebelwürfel
40 g Speckwürfel
200 ml Sahne
70 g Dijonsenf
200 ml Bratenfond (braune Soße)
20 Cherrytomaten

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 15 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung:

Schritt 1: Tagliatelle in Salzwasser abkochen

Schritt 2: Schweinefilet in Streifen schneiden, anbraten, ausnehmen

Schritt 3: Speck, Zwiebelwürfel anbraten, Sauce und Sahne dazugeben

Schritt 4: Senf unterrühren

Schritt 5: Schweinefiletspitzen unterheben

Schritt 6: Cherrytomaten nebenbei in einer Pfanne in Öl anbraten und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen

Schritt 7: Pastateller nehmen und Nudeln anrichten

Schritt 8: Schweinefiletspitzen mit Sauce drübergeben

Schritt 9: Tomaten abtropfen und anrichten

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook