So sieht's aus.

Schüttelpizza

So einfach kann kochen sein. Schüttelpizza, das wohl einfachste Pizzarezept. Alles in einen Topf, dann schütteln und fertig. Lecker. Garantiert!

24.07.2014
Zutaten für Portionen
500 g Salami
500 g Käse (Gouda)
2 Paprikaschoten. rot
2 Paprikaschoten, gelb
2 Champignons
6 Eier
500 ml Milch
360 g Mehl
4 EL Kräuter, gemischt und gehackt

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

Insgesamt:


ZUBEREITUNG

Mit einer Reibe den Gouda reiben und die Salami in Würfeln schneiden. Die Champignons gründlich säubern und dann in Scheiben schneiden. Auch die Paprika waschen und würfeln. Die restlichen Zutaten, also Eier, Mehl, Milch und Kräuter verrühren und mit den anderen Zutaten in eine wiederverschließbare Schüssel geben. Die Schüssel schließen und anschließend gut schütteln. 

Auf ein Blech (mit Backpapier ausgelegt) streichen und bei 180°C (Umluft 160°C) ca 25 min. backen. 

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook