So sieht's aus.

Wieso nicht einfach mal selbstgemacht?

Schokohase

20.03.2015
Schokohase
Zutaten für Portionen
120 g Vollmilchschokolade
10 g Zartbitterschokolade
10 g weiße Schokolade

Vorbereitungszeit: 30 Minuten

Kochzeit: 45 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung

Die Schokoladen im Wasserbad (etwa 40 Grad) einschmelzen und anschließend die geschmolzene Schokolade auf eine Verarbeitungstemperatur von 28 Grad herunterkühlen.

Mit geschmolzener weißer Schokolade für die Zähne, Füsse und Ohren und zartbitterer Schokolade für die Augen und Nase die Konturen des Hasen in der Form mit Hilfe der Spritztüte ausgarnieren. Dann auskühlen lassen.

Die temperierte Vollmilchschokolade in die Form gießen und dabei die Form komplett füllen. Dann die Form auf die Tischplatte klopfen, damit sich etwaige Luftblasen auflösen und anschließend die überschüssige Vollmilchschokolade ausgiessen. Dabei mehrfach wenden und drehen. Dann die unten offene Gießform auf dem Tisch absetzen, sodass die restliche überschüssige Vollmilchschokolade einen Boden bildet. Die Schokolade erstarren lassen. Danach die Form entklammern, die Hasen entnehmen und genießen !

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook