So sieht's aus.

Abenteuer Leben täglich - Das Rezept zum Selbermachen

Schoko-Doppelkekse

Viel besser als gekauft schmecken die Doppelkekse selbstgemacht.

08.04.2015
Schokokeksproduktion (1)
Zutaten für Portionen
200g Mehl
50g Weizenpuder (Speisestärke)
60g Butter
100g Puderzucker
1 Vanilleschote (Mark)
60g Sahne
1 Msp Hirschhornsalz
1 Msp Natron
200g Kuvertüre oder Schokolade
100g Sahne

Vorbereitungszeit: 1 Stunde

Kochzeit: 15 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung

Das Hirschhornsalz in Sahne auflösen, alle anderen Zutaten auf einer Arbeitsfläche zusammensieben, die Sahnemischung zugeben, Teig kneten. Den Teig in eine Folie einpacken und kühl stellen.

Nach dem Kühlen den Teig nochmal kneten und dünn ausrollen. Mit einer Gabel o.ä. den Teig einstechen und Formen ausstechen. Bei Umluft, 160 Grad 10-15 min. im Ofen goldgelb backen.

Für die Füllung die Sahne erhitzen, Schokolade oder  Kuvertüre zerkleinern und mit heißer Sahne übergießen. Nachdem die Schokolade geschmolzen ist, mit einem Handrührgerät mixen. Die Masse in einen Spritzbeutel füllen und auf die Hälfte der Kekse spritzen. Die übrigen Kekse darauf legen und leicht andrücken.   

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook