Essen & Trinken

Rezept von Dirk Hoffmann

Schnitzel Perverso

Schnitzel Perverso
Schnitzel Perverso und Hackkrapfen: Gaumengraus oder Gaumenschmaus? © kabel eins

ZUTATEN

 

  • 500 g Kalbsschnitzel
  • 5 mittelgroße Kartoffeln
  • 400 g Käse (Emmentaler gerieben)
  • 300 ml Sahne
  • 100 g Semmelbrösel
  • 100 g Mehl
  • 2 Eier
  • 4 EL Calvados
  • 2 TL Curry (indisch)
  • Butter zum Braten

ZUBEREITUNG

Kartoffeln schälen, mit der Reibe zerkleinern und anschließend mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kartoffelmasse zu Rösti formen und in eine gefettete Auflaufform geben.

Schnitzel mit Mehl, Ei und Semmelbrösel panieren und in der Pfanne in Butter anbraten, herausnehmen und auf die Rösti in die Auflaufform legen. Mit reichlich Käse überstreuen und ca. 20 Minuten bei 180 Grad im Backofen überbacken. Das Schnitzelfett in der Pfanne mit Calvados ablöschen. Kurz einreduzieren lassen. Sahne und Curry hinzufügen. Nochmals aufkochen und als Soße mit den Schnitzeln und den Rösti servieren.

GUTEN APPETIT!

Kommentare

Top-Themen

Schon gesehen?

Video-Tipps

Facebook