So sieht's aus.

Die besten Schnitzelpanaden

Schnitzel mit Kürbiskern-Panade

Der junge Wilde Dennis Joza hat ungewöhnliche Schnitzel-Panaden kreiert, um den beliebten Klassiker neu aufzupeppen.

23.02.2015
Zutaten für Portionen
100 g Fleisch, Schweinerücken oder Kalbsoberschale, plattiert
1 Pck. Kürbiskerne
2 Eier
100 g Mehl
50 g Butterschmalz zum Ausbacken

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 5 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung

Kürbiskerne klein hacken und das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Einseitig mehlieren, dann mit der Seite durchs Ei ziehen und am Schluss in die gehackten Kürbiskerne geben.

Das Schnitzel zuerst mit der unpanierten Seite Braten und zum Schluss kurz wenden das die Kürbiskerne nicht Schwarze und Bitter werden.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook