So sieht's aus.

Ausgefallener Burger aus Abenteuer leben täglich

Schafsrücken-Burger mit Joghurt und Honig

Chefkoch Eriks neuste Burger-Kreationen sind von der griechischen Küche inspiriert. Hier einer seiner Sirtaki-Burger!

18.02.2015
Zutaten für Portionen
400 g Schafsrückenfleisch
200 g Joghurt
3 EL Honig
4 Blätter Lollo Rosso Salat
0.25 Salatgurke
1 Fleischtomate
200 g Gorgonzola
2 Burger Brötchen
1 TL Haselnüsse (gehackt)
1 TL Mandeln (gehackt)
1 TL Walnüsse (gehackt)
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 5 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung

In einer heißen Pfanne den Schafsrücken mit etwas Öl solange braten, bis er den gewünschten Garheitsgrad erreicht hat. Dabei mit Salz und Pfeffer würzen. Jogurt und  Honig miteinander verrühren. Mit Salz abschmecken. Die Salatgurke schälen. Tomate und Gurke in Scheiben schneiden.

Die Burger Brötchen toasten und mit Jogurt-Honig Creme bestreichen. Fleisch mit Salat, Gurken- und Tomatenscheiben anrichten. Käse mit etwas Creme bestreichen und auf den Burger legen. Nüsse miteinander vermengen und über den Käse streuen. Mit einem Holzspieß fixieren.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook