So sieht's aus.

Rezept aus der Sendung

Saure Nierchen in Senf-Balsamico-Soße

06.11.2014
Saure Nierchen
Zutaten für Portionen
1 Kalbsnieren
1 Milch
1 Butter
1 Zwiebeln
1 Balsamico-Essig
1 Kalbsfond
2 große Löffel grober Pommery-Senf
1 Schnittlauch

Vorbereitungszeit: 40 Minuten

Kochzeit: 15 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung:

Nieren putzen, weiße Stellen wegschneiden. Anschließend 30 Minuten in Milch einlegen, so dass alles komplett bedeckt ist.

Nach 30 Minuten Nierchen aus der Milch nehmen, trocken tupfen und in kleine Stücke schneiden. Ein Stück Butter in einer Pfanne zerlassen, die Nierchen kurz darin anbraten und dann in einen Topf umfüllen. Pfanne weiter verwenden! Gewürfelte Zwiebeln darin anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Balsamico-Essig und Kalbsfond ablöschen. Zum Schluss den groben Pommery-Senf unterrühren und die Nierchen zurück in die Soße geben. Mit frischem Schnittlauch anrichten. 

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook