So sieht's aus.

Fast Food Duell / Rezept von Frank Rosin

Saltimbocca alla Romana mit Tagliatelle und Gemüse

24.07.2014
Ein italienischer Klassiker: Saltimbocca alla Romana
Ein italienischer Klassiker: Saltimbocca alla Romana © dpa
Zutaten für Portionen
4 Kalbsschnitzel
4 Scheiben Parmaschinken
500 g Tagliatelle
1 Broccoli
1 Zucchini
1 Paprika
1 Zitrone
1 Zehe Knoblauch
1 Bund Salbei
1 Bund Basilikum
1 Bund Frühlingszwiebeln, fein geschnitten
3 Lorbeer-Blätter
200 ml Geflügel-Fonds
200 ml passierte Tomaten
200 ml trockener Weißwein
1 Bisschen Mehl
1 Bisschen Öl zum Braten

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Insgesamt:


ZUBEREITUNG

Die Kalbsschnitzel flach klopfen und halbieren. Die Hälften mit je einem Blatt Salbei und einer halben Scheibe Parmaschinken belegen, mit Salz und Pfeffer würzen und leicht mehlieren. Zucchini, Paprika und Brokkoli in grobe Würfel schneiden und mit Knoblauch in Öl scharf anbraten. Passierte Tomaten und Geflügelfonds dazu geben und 5 Minuten schmoren lassen. Danach das mehlierte Fleisch von beiden Seiten 3 Minuten anbraten. Für die Sauce die fein geschnittenen Frühlingszwiebeln in einer Pfanne anbraten, mit Weißwein ablöschen, die Lorbeerblätter hinzufügen und mit Sahne verfeinern, dann mit Salz und Pfeffer würzen.
Vor dem Anrichten die Lorbeerblätter entfernen.
Die Tagliatelle nach Packungsangabe in Salzwasser garen.

GUTEN APPETIT!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook