So sieht's aus.

Rezept aus "Mein Lokal, Dein Lokal"

Roulade vom Angus-Roastbeef

Deftiges Rezept für Rouladen vom Angus-Roastbeef mit Balsamico Gurken, Schalotten und Pommery-Senf aus dem "Steinhaus" in Wuppertal.

05.11.2015
Rouladen
Zutaten für Portionen
600 g Angus Roastbeef
0.5 Salatgurke
4 Schalotten
4 Löffel Pommery-Senf
1 Schuss Weißer Balsamico Essig
1 Zweig Rosmarin
1 Karotte ( feine Würfel)
1 EL geschnittene Blattpetersilie
50 ml Olivenöl
1 Prise Meersalz und weißer Pfeffer aus der Mühle
20 g Butterschmalz zum Braten

Vorbereitungszeit: 25 Minuten

Kochzeit: 30 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung

Das Fleisch in 4 Steaks a 150 Gramm schneiden und auf eine Stärke von ca. 3 mm plattieren, mit Salz und Pfeffer würzen und ausbreiten. Die Gurke halbieren, entkernen und in feine Würfel schneiden.

Die Schalotten und die Karotte ebenfalls in feine Würfel schneiden. Alles zusammen glasig  anschwitzen und mit dem Senf, Salz, Pfeffer und der Petersilie würzen. Mit einem Spritzer weißem Balsamico ablöschen.

Die Füllung auf der Roulade mittig verteilen, die Fleischaußenseiten einklappen und einrollen,  

anschließend von beiden Seiten heiß anbraten. In eine Form geben und mit Olivenöl und feingeschnittenem Rosmarin übergießen.

Bei 70 Grad bis zu einer Kerntemperatur von 54 ° garen.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook