So sieht's aus.

Spezialitätenbattle Hamburg | Abenteuer Leben täglich

Rote Grütze traditionell

Dieses traditionelle Rezept wird Sie überzeugen

10.07.2015
Zutaten für Portionen
200 ml Rotwein und Kirschwasser
60 g Zucker
100 g je Kuvertüre hell und dunkel
20 g Maisstärke
500 g Beeren, rote ( Himbeeren, Brombeeren, Erdbeeren, Blaubeeren, Johannisbeeren)
2 Vanillestangen
200 g Zucker
500 ml Sahne
3 Eier

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 15 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung

Drei Eier zusammen mit Zucker in einer Schüssel verrühren. Für die Vanille-Soße Bourbon-Vanille, Zucker und Sahne vermischen und anschließend zu den Eiern geben und verrühren.

Die verschiedenen Beerensorten in einen Mixer geben und mit Kirschwasser, Rotwein und Zucker pürieren. Für eine feste Konsistenz etwas Maisstärke hinzufügen.

Die dunkle Kuvertüre zum Schmelzen bringen und auf dem Backpapier zu einer glatten Masse ausbreiten. Die helle Kuvertüre ebenfalls in einem separaten Schmelzen und die dunkle Schokolade damit beliebig verzieren. Alles in den Kühlschrank zum Aushärten stellen.

Zum Schluss die Rote Grütze aus dem Mixer und die Vanillesoße in Schichten in ein Glas füllen. Etwas Sahne steif schlagen und auf das Dessert geben.

Nach dem Trocknen die Schokoladen-Dekoration auf dem Dessert platzieren.

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook