So sieht's aus.

Rezept aus Kathys Küche

Risotto von Kathy Weber

Für mein Risotto werde ich in meinem Freundeskreis geliebt. Ich habe noch keinen erlebt, der es nicht mag und es wird oft gewünscht.  Ihr könnt es mit jedem Gemüse zubereiten.

24.07.2014
Risotto
Zutaten für Portionen
200 g Risottoreis
3 Möhren
1 kleine Zucchini
4 Stangen Spargel
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
125 ml Weißwein
100 g Parmesan
2 EL Butter
1 kleine getrocknete Chili
1 Liter Gemüsebrühe

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Kochzeit: 30 Minuten

Insgesamt:


ZUBEREITUNG

Die Zwiebel und den Knoblauch kleinhacken und getrennt zur Seite legen. Parmesan reiben. Gemüse in möglichst kleine Stücke schneiden (Möhren und Spargel schälen).

In einer Pfanne 1 EL Butter erhitzen, Zwiebel darin glasig anbraten, dann kurz den Knoblauch dazugeben, kurz andünsten und dann das Gemüse dazugeben. Unterrühren, ca 5 Min anbraten, dann den Risottoreis dazugeben, ebenfalls unterrühren, kurz anbraten. Dann mit dem Weißwein ablöschen. Wenn er fast weg ist, Gemüsebrühe dazugeben. So viel, dass der Reis so gerade abgedeckt ist. Herdplatte etwas niedriger stellen, so dass es leicht köchelt.

Jetzt immer gut umrühren und sobald fast kaum noch Brühe in der Pfanne ist, wieder etwas Brühe dazugeben – das ganze ca 20 min machen, bis der Reis fast weich ist, innen aber noch Biss hat. Es kann gut sein, dass ihr nicht die ganze Brühe dafür braucht – nicht wundern. Wenn dem so ist, die Brühe gut abdünsten lassen, die Butter und die Hälfte des geriebenen Parmesans unterrühren. 

Mit Salz und Pfeffer abschmecken – fertig. Für`s Servieren, gut mit Parmesan bestreuen und ich liebe frische Petersilie dazu.

Das tolle an diesem Risotto – ihr könnt es mit jedem Gemüse eurer Wahl zubereiten. Wichtig ist nur die Reihenfolge und dass ihr das Gemüse schön kleinschneidet.

GUTEN APPETIT!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook