So sieht's aus.

Tschechische Hauptspeise

Rindfleisch mit böhmischen Knödeln

20.11.2014
Ein Klassiker aus der Küche unserer tschechischen Nachbarn: Rindfleisch mit b...
Ein Klassiker aus der Küche unserer tschechischen Nachbarn: Rindfleisch mit böhmischen Knödeln © Czech Tourism
Zutaten für Portionen
1 kg Rinderbraten
1 große Zwiebel
1 Liter Rinderbrühe
1 Becher Sahne
2 EL Mehl
1 Öl
1 Paprika
1 Pfeffer
1 Salz

Vorbereitungszeit: 25 Minuten

Kochzeit: 2 Stunden

Insgesamt:


ZUBEREITUNG

Zwiebel in Ringe schneiden und das Fleisch in Öl anbraten. Die Zwiebelringe beigeben und mitbraten. Das Fleisch mit Salz, Paprika und Pfeffer würzen und die Rinderbrühe darüber gießen. Nun das Ganze ca. 1 Stunde schmoren lassen und das Fleisch hin und wieder wenden.

Danach die Sahne mit dem Mehl vermengen. Die Soße pürieren und zum Kochen bringen. Mit Sahne und Mehl binden und würzen. Nach 1 Stunde das Fleisch in Scheiben schneiden und mit der Soße, Knödeln, Nudeln oder Kartoffeln servieren.

GUTEN APPETIT!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook