So sieht's aus.

Rezept aus "Mein Lokal, Dein Lokal"

Rinderfilet mit Chili und Avocado

Würzige Steaks nach einem Rezept aus dem "Lorenz" in Nürnberg.

26.01.2015
Rinderfilet
© Thomas Francois - Fotolia
Zutaten für Portionen
2 TL Paprikapulver
0.5 TL grob zerstoßener schwarzer Pfeffer
2 TL fein gehackte Thymianblätter
1 TL Meersalz
2 Rinderfiletsteak á 200gr
20 ml Olivenöl
3 große rote Chilis, längs halbiert und entkernt
1 Avocado, geschält, in Schnitze oder dicke Scheiben geschnitten
1.5 EL Limettensaft
1 Bund Koriander

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

Insgesamt:


ZUBEREITUNG

Paprikapulver, Pfeffer, Thymian und Salz mischen. Die Steaks dünn mit Öl bestreichen und auf beiden Seiten mit der Gewürzmischung bestreuen.

Eine Grillpfanne oder den Grill auf mittlere bis hohe Temperatur erhitzen und die Steaks sowie die Chilis (diese mit der Außenseite nach unten ) von jeder Seite ca 3 Minuten braten oder so lange, bis das Fleisch nach Belieben durchgegart ist und die Chilis schwarze Stellen bekommen.

Die Steaks auf gewärmte Teller geben. Für die Garnitur die gerösteten Chilis mit den Avocadoschnitzen oder -scheiben, Limettensaft, Koriander und Salz vermischen. Auf die Steaks geben und servieren.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook