So sieht's aus.

Zubereitung und Zutaten nach Frank Rosin

Rezept: Bayerisch Kraut von Frank Rosin

Was wäre ein Fleischpflanzerl ohne richtiges bayerisches Kraut? Richtig, nur halb so gut.

21.07.2014
rosin-fleischpflanzerl-600
Zutaten für Portionen
1 Kopf Weißkohl
350 g Speckwürfel
1 Zwiebeln
1 TL Kümmel (ganz)

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 15 Minuten

Insgesamt:


ZUBEREITUNG

Den Kohlkopf vierteln, vom Strunk befreien und in kleine Rauten schneiden. Die Zwiebeln würfeln und in Butter anschwitzen. Den Speck separat auf kleiner Flamme auslassen. Nach einiger Zeit ein Stück Butter dazugeben. 
In einem großen Topf Öl erhitzen und den Weißkohl dazugeben. Die angeschwitzten Zwiebeln durch ein Sieb geben. (Die abgeflossene Butter kann z.B. als Buttervinaigrette für Fischgerichte weiterverwertet werden). Die leere Pfanne mit etwas Wasser ablöschen und den Sud zu dem Kohl geben. Die abgetropften Zwiebeln und den Speck dann unter den Kohl heben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kümmel dazugeben und erneut abschmecken. Ziehen lassen!

GUTEN APPETIT!

Rezept zu Bayrische Fleischpflanzerl von Frank Rosin als PDF zum Ausdrucken

Rezept zu Bayrisch Kraut von Frank Rosin als PDF zum Ausdrucken

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook