So sieht's aus.

Rezept aus Abenteuer Leben täglich

Ralfs Palmherzen-Salat mit Caipirinha-Dressing und Pesto

Ein leichter und leckerer Salat für jeden Tag. Viel Spaß beim Nachkochen!

02.08.2016
Zutaten für Portionen
0.25 Ananas
0.25 Mango
1 Tomate
0.25 Gurke
1 Glas Palmherzen
2 Frühlingszwiebeln
1 Salatkopf
2 Scheiben Brot
n.B. Olivenöl
n.B. brauner Zucker
2 EL Olivenöl (Dressing)
n.B. Palmenfond (Dressing)
1 EL brauner Zucker (Dressing)
1 EL Kokosflocken (Dressing)
1 Linome, Saft und Schale (Dressing)
2 EL brasilianischer Zuckerrohrschnaps (Dressing)
1 TL Gemüsebrühe (Dressing)
100 g Rucola (Pesto)
25 g Nussmischung (Pesto)
1 Knoblauchzehe (Pesto)
100 ml Olivenöl (Pesto)
0.5 Chilischote (Pesto)
Außerdem: Salz, Pfeffer zum Abschmecken

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 15 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung

  • Für das Pesto alle Zutaten in ein hohes, schmales Gefäß geben und mit einem Pürierstab so lange pürieren, bis eine sämige Konsistenz erreicht ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Für das Dressing alle Zutaten zusammengeben und gut verrühren.
  • Olivenöl, Salz und Pfeffer in einer Pfanne erhitzen. Brotscheiben in Würfel schneiden,  im Öl von allen Seiten kross braten und dann auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
  • Salat waschen, putzen und gut abtropfen lassen. Dressing untermischen und die Brotwürfel unterheben.
  • Ananas, Mango, Tomate, Gurke, Palmherzen und Frühlingszwiebeln schneiden und zusammen mit dem Salat anrichten. Pestotropfen über den Salt verteilen.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook