So sieht's aus.

Puttanesca

14.11.2014
Tobias-Böttcher
Zutaten für Portionen
2 kleine Schalotten,
6 frische Tomaten,
100 gr Pomodori (getrocknete Tomaten),
150 gr passierte Tomaten,
5 Sardellen,
0.5 kleines Glas Kapern,
100 gr schwarze entsteinte Oliven,
4 getrocknete Chilis,
1 Knoblauchzehe
0.5 Bd. Oregano,
300 ml trockener Weißwein,
1 Salz, Pfeffer, Zucker,
1 Olivenöl

Vorbereitungszeit: 25 Minuten

Kochzeit: 15 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung

Schalotten, Tomaten würfeln und Pomodori würfeln. Die Sardellen und Kapern und den Knoblauch fein schneiden, Oregano hacken. Die Kapern mit den Sardellen in Olivenöl dünsten, Schalotten zugeben und mit dünsten. Dann mit Weißwein ablöschen. Die Tomatenwürfel und Pomodoriwürfel, die fein geschnittenen Oliven und die passierten Tomaten zugeben, mit Knoblauch und Chili abschmecken und mit Salz und Pfeffer würzen.

Diese Sauce dann bei ¾ Hitze leicht einkochen lassen, mit etwas Zucker abschmecken, zum Schluss den gehackten Oregano zugeben und etwa 10 Minuten leise mitkochen lassen. Die Puttanesca mit Pasta mischen und servieren.

Mehr Infos zum Koch gibt es hier.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook