So sieht's aus.

Leckere Süßigkeit zum Genießen!

Push-Up Cake

16.09.2014
Zutaten für Portionen
250 g Vollei
290 g Zucker
180 g Mehl
20 g Kakaopulver
1 g Backpulver
1 Prise Zimt
1 Prise Salz
1 Prise Zitrone
1 Prise Vanille
500 g Mascarpone (Galbani)
2 Eier

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 45 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung:

Schoko Biskuit:

Das Ei zusammen mit 200 Gramm Zucker schaumig schlagen. Die restlichen Zutaten (In der Beschreibung bis einschließlich "Eine Prise Vanille") unterheben und im Ofen bei 200°C ca. 20 Minuten backen. Den Biskuit aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Kleine Taler ausstechen und beiseite stellen.

Mascarpone Creme:

Die Eier zusammen mit 90 Gramm Zucker aufschlagen und nach und nach die Mascarpone dazugeben.

Push-Up Cake zusammensetzen:

Einen Schoko-Biskuit als Grundlage verwenden und mit einem kleinen Schuss Likör abrunden. Eine Lage Mascarpone-Creme aufschichten. Die Höhe der Schicht kann nach eigenem Ermessen gewählt werden. In die Creme einige Früchte hineinarbeiten und nach Bedarf noch einmal mit Mascarpone-Creme nachschichten. Oben beschriebenen Vorgang so lange wiederholen, bis der Behälter voll ist. 

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook