So sieht's aus.

Rezept aus "Mein Lokal, Dein Lokal"

Pollo al Jeréz

Spanisches Gericht nach einem Rezept aus dem "La Tasca" in München

02.03.2015
Zutaten für Portionen
1 kg Hähnchen (Unterschenkel)
6 mittel große Zwiebeln
6 Chilischoten
1 l Öl (2/3 Sonnenblumenöl, 1/3 Olivenöl)
200 ml Sherry
4 EL Blütenhonig
1 TL Meersalz
2 TL grob geschroteter Pfeffer

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 30 Minuten

Insgesamt:


ZUBEREITUNG:

Das Öl in eine tiefe Pfanne geben. Auf höchster Flamme heiß werden lassen. Währenddessen die Zwiebeln schälen und in große Stücke schneiden. Sobald das Öl richtig heiß, ist die Hähnchen-Unterschenkel in das heiße Öl geben und ca. 15 Minuten frittieren lassen – bis sich die Haut goldbraun färbt. Dann die Chilischoten und 2 Esslöffel groben Pfeffer dazugeben. Nach Belieben das Meersalz dazugeben. Nun vorsichtig den Sherry schluckweise dazugeben (Tipp: Sherry in der Mitte der Pfanne dazugießen, dann verteilt er sich durch das kochende Öl selbst.). Nun die Zwiebelstücke dazugeben und so lange köcheln lassen bis die Zwiebeln glasig sind. Die Pfanne vom Feuer nehmen und die 4 Esslöffel Blütenhonig darin verteilen.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook