So sieht's aus.

Rezept aus "Mein Lokal, Dein Lokal"

Pizzateig mit Belag nach Wahl

Dieses Grundrezept kommt vom "New Bowling Center" in Neu-Ulm und bietet die ideale Grundlage, um dem italienischen Klassiker die persönliche Note zu verleihen.

18.08.2016
Pizzateig mit Belag nach Wahl
© Fotolia
Zutaten für Portionen
10 g Hefe
30 g Salz
15 g Zucker
1 EL Pflanzenöl
4 EL Olivenöl
700 g Pizzamehl Typ 405
350 ml lauwarmes Wasser
90 g geschälte Tomaten aus der Dose
5 g frischer Basilikum
10 g Salz
5 g Pfeffer
3 g Zucker
2 g Kräuter der Provence
5 g Oregano
20 ml Olivenöl
1 Knoblauchknolle

Vorbereitungszeit: 3 Stunden 40 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung:

Teig

Salz, Hefe, Zucker, Wasser und etwas Pflanzenöl miteinander vermischen. Anschließend wird das Mehl hinzugegeben. Den Teig kräftig durchkneten und das Olivenöl dabei hinzugeben.

Dann wird der Teig zu einer Kugel geformt. Anschließend muss er 3 bis 4 Stunden abgedeckt mit einem Tuch in einer Schüssel ziehen. Danach wird der Teig mit der Hand ausgerollt und auf einem Blech verteilt.

Soße

Knoblauch und Basilikum zerkleinern. Anschließend alle Zutaten in eine Schüssel geben und verrühren.

Wenn Teig und Sauce zubereitet sind, wird jeweils eine Kelle Sauce auf die Pizza gegeben und verteilt. Dann können Sie Ihre Pizza nach Ihrer Wunschvorstellung belegen.

Anschließend geben Sie noch den geriebenen Käse hinzu. Dann kommt die Pizza für ca. 20 min bei der höchsten Gradstufe (220-260 Grad) in den vorgeheizten Ofen.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook