So sieht's aus.

Toller Tipp für die Party

Pizza-Hot-Dogs

Wer sich zwischen Pizza und Würstchen nicht entscheiden kann, der kombiniert sie!

04.02.2016
Pizza-Hot-Dogs
© miozin - Fotolia
Zutaten für Portionen
1 Pizzateig
1 Glas Wiener Würstchen
1 Belag nach Wahl (Salami, Schinken, Pilze, Käse, Paprika)

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 15 Minuten

Insgesamt:


Den Pizzateig ausrollen und die Würstchen (im Ganzen) an den Rand legen. Dann den Rand des Pizzateiges darüber legen und festdrücken, sodass kein Würstchen mehr zu sehen ist.  Jetzt in regelmäßigen Abständen den Rand einschneiden und den „Würstchen-Wickel“ um 90 Grad drehen. Die Mitte je nach Gusto belegen. Dann muss das Ganze nur noch für 15 Minuten bei ca. 200 Grad in den Ofen.

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook