So sieht's aus.

Rezept aus der Sendung "Die Geschmacksjäger"

Phat Thai

18.11.2014
Phat Thai aus den Geschmacksjägern
© kabel eins
Zutaten für Portionen
1 Knoblauch
1 Garnelen, Schrimps
1 Tofu
1 Getrocknete Shrimps
1 Breite Reisnudeln (gewürzt)
1 Esslöffel Wasser
1 Soja-Soße
1 gehackte Erdnuss
1 Soja Sproßen
1 Chinesischer Schnittlauch
1 Getrocknete Chili
1 Erdnüsse
1 Eier
1 Fischsoße

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung

Zuerst Knoblauch und Garnelen anbraten, dann die Garnelen aus der Pfanne nehmen. Die Tofu-Würfel und die getrockneten Garnelen darauflegen und leicht rösten. Die Nudeln unterschwenken, bis sie Temperatur gewonnen haben. Jetzt die Soja-Soße einrühren und so lange braten bis es gar ist.

Die Erdnüsse, den Schnittlauch und die Sprossen zugeben und unterschwenken. Mit Fischsoße abschmecken. Ein Loch in die Mitte machen und die Eier zugeben. Das Loch bedecken und eine Minute warten. Zum Schluss noch einmal schwenken - und fertig.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook