So sieht's aus.

Kathys Küche: Penne mit Zucchini

Penne mit Zucchini

Dieses Rezept ist mal entstanden, als der Kühlschrank nicht mehr viel hergab – Zucchini hab ich meistens im Haus und Pilze waren auch noch da. Mir schmeckt es sehr lecker – ich könnte jeden Tag Nudeln essen und oft wird es dieses Gericht.

24.07.2014
Kathys-Küche3-optimiert
Zutaten für Portionen
250 g Penne
2 Zucchini
6 Pilze
1 Zwiebel
2 EL Sonnenblumenöl
5 TL Schmand
10 ml Brühe
1 Handvoll Parmesan
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Lorbeerblatt
1 Handvoll Petersilie (bei Bedarf)

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung

Im Topf Wasser mit einer guten Portion Salz zum Kochen bringen. Wenn das Wasser kocht, Penne dazu geben und bissfest kochen (so mag ich es gerne). 

In einer Pfanne Sonnenblumenöl erhitzen, Lorbeerblätter reinlegen und Zwiebeln darin glasig andünsten. Dann die geschnittenen Zucchinis und Pilze dazugeben. Kurz andünsten und dann einen Schwab Brühe dazugeben. Das Ganze köcheln lassen.

Wenn die Brühe weg ist, Schmand dazugeben, umrühren und auf schwacher Flamme warmhalten. Lorbeerblätter entnehmen. Salz und Pfeffer je nach Geschmack (denkt dran, die Penne ist ebenfalls schon etwas salzig). Wenn die Penne fertig ist, ab damit auf den Teller und die Sauce dazu – etwas Parmesan und Petersilie drauf und guten Appetit.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook