So sieht's aus.

Rezept aus Kathys Küche

Penne mit Tofu-Rosso-Sauce

Ein raffiniertes, italienisches Gericht - ohne Fleisch, dafür aber super lecker! Ich nehme am liebsten Dinkelpenne her.

22.08.2014
penne-mit-tofu-rosso
Zutaten für Portionen
200 g Tofu Rosso
1 Flasche oder Dose mit stückige Tomaten (Bioladen)
0.5 große Zucchini (wenn möglich die Gelben, sonst die Grünen)
0.5 rote Paprika
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 Lorbeerblätter
1 kleines Bündel frische Basilikumblätter
2 EL Rapsöl
1 TL Birnendicksaft
50 g Parmesan
1 Prise Salz und Pfeffer
250 g Penne

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 15 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung:

Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden. Den Tofu mit einer Gabel zerstückeln. Das Gemüse in kleine Würfel schneiden. In eine Pfanne 2 EL Rapsöl, die Lorbeerblätter und die Zwiebeln geben und erhitzen, bis die Zwiebeln glasig sind. Dann den Tofu dazugeben und ca. 5 Minuten anbraten.

Den Knoblauch dazugeben, kurz schwenken, dann das Gemüse dazugeben. Kurz anbraten, ca. 5 Minuten. Dann die Tomaten dazu gießen. Jetzt das Ganze leicht köcheln lassen. Mit dem Birnendicksaft, Salz und Pfeffer abschmecken und immer wieder umrühren. Köcheln lassen, bis die Penne fertig sind.

Am Ende die Lorbeerblätter entfernen.

In der Zwischenzeit die Penne nach Packungsanleitung in salzigem Wasser kochen.

Die Penne in einen Teller geben, Sauce dazugeben und mit Parmesan und Basilikum nach Geschmack verfeinern. Fertig.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook