So sieht's aus.

Rezept aus "Mein Lokal, Dein Lokal"

Pasta Sedan

Penne mal anders! Dieses leckere Rezept stammt aus dem "Sedan" in Werther.

07.11.2016
Pasta Sedan
© kabeleins
Zutaten für Portionen
500 g Hähnchenbrust
20 Stück getrocknete Tomaten in Öl
500 g Pennenudeln
2 Chilischoten
300 g Schafskäse
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
100 g Parmesan
30 g frischen Basilikum

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 8 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung:

Ein Topf mit heißem Wasser aufstellen und darin die Penne schön bissfest kochen.
Während die Nudeln kochen das Hähnchen in ca. 1,5cm große Würfel und die getrockneten Tomaten in Streifen schneiden. Nun müssten die Nudeln soweit sein. Diese in ein Sieb schütten und den Topf wieder auf den Herd stellen. Nun mit dem Öl von den Tomaten den Boden leicht bedecken. Sobald das Öl richtig heiß ist, das Hähnchen von allen Seiten leicht anbraten. Nun die Tomaten und Nudeln beigeben, diese je nach Geschmack mit anbraten. Zu guter Letzt den Schafskäse drüber bröseln und einmal durchrühren.
Nun auf vier Pasta Tellern verteilen und den Parmesan drüber hobeln, mit einem hübschen Blatt Basilikum dekorieren und fertig ist die Pasta Sedan.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook