So sieht's aus.

Panierte Weißwurst mit Obazda

06.11.2014
Weißwurst
Zutaten für Portionen
6 bayrische Weißwürste
6 El süßer Senf
6 El mittelscharfer Senf
3 El Mehl
1 Ei
12 El Semmelbrösel
6 El Butterschmalz
250 g Camembert
30 g Butter
1 Schalotte
1 Eigelb
1 Tl Paprikapulver
1 Tl Kümmel
1 Prise Salz
1 Schnittlauch
8 El Joghurt
1 El Zitronensaft
2 Tl Gemüsebrühe
250 g Feldsalat

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

Insgesamt:


ZUBEREITUNG

Die Weißwürste von der Haut entfernen und in 2 Zentimeter dicke Scheiben schneiden und mit jeweils 2 El süßem und mittelscharfem Senf, Salz und Pfeffer marinieren. Danach die Scheiben erst mit Mehl bestäuben, in ein geschlagenes Ei tunken und zuletzt in den Semmelbröseln wenden. Die panierten Weißwürste in Butterschmalz ausbraten.

Camembert mit der Gabel zerdrücken. Weiche Butter und Eigelb miteinander verrühren und zu dem Camembert geben. Die Schalotte fein hacken und ebenfalls unterrühren. Mit Paprika, Kümmel, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Schnittlauchröllchen dekorieren.

Für das Senfdressing den restlichen Senf mit Joghurt und Zitronensaft verrühren. Essig und Gemüsebrühe dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Feldsalat waschen, trockentupfen und mit dem Dressing beträufeln. 

Guten Appetit! 

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook