So sieht's aus.

Rezept zum halben Kochtopf in Spanien

Muscheln aus Galizien

So bereiten Sie die ideale spanische Vorspeise zu: Muscheln!

22.08.2014
Muscheln
© Abenteuer Leben
Zutaten für Portionen
20 Muscheln oder mehr je nach Bedarf (Herzmuscheln, Venusmuscheln oder Miesmuscheln)
1 Wasser (nach Bedarf)
3 Lorbeerblätter
1 Salz (nach Geschmack)
1 gewürfelte Tomaten (nach Geschmack)
1 Kräuter (nach Geschmack)

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung

In einen heißen Topf etwas Süßwasser, 2-3 Lorbeerblätter und nach Geschmack etwas Salz geben. Herzmuscheln, Venusmuscheln oder Miesmuscheln in den Topf geben und Deckel schließen. Nur die geschlossenen Muscheln mehrere Minuten bei großer Hitze kochen, bis sie sich von selbst öffnen. Alle Muscheln, die sich nicht geöffnet haben, wegwerfen!

Für den besseren Geschmack im Sud gewürfelte Tomaten und Kräuter mitkochen. 

Das Rezept stammt vom Restaurant Alvariñas; Adresse: Calle del Mar, 36993 Poio, Pontevedra, Spanien

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook