So sieht's aus.

Bloody Mary Cocktail Rezept

Mexikanisch, würzig, scharf: Die Bloody Mary

Die mexikanische Variante der Bloody Mary basierend auf Mezcal, Tomatensaft und Pfeffer.

25.08.2015 /
Zutaten für Portionen
1 Prise Selleriesalz
1 TL Worcestersauce
1 Prise Fleur de Sel
1 Dash Sojasauce
1 Prise Pfeffer
3 cl Mezcal
1 Dash Zuckersirup
140 ml Tomatensaft
1 Dash Zitronensaft
4 große Eiswürfel

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 5 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung

Ein Becherglas (Tumbler) vorkühlen. Alle Zutaten in einen mit Eis befüllten Shaker geben und vorsichtig einige Sekunden werfen (vom einen zum anderen Shaker schütten). Nun alles in das abgekühlte Becherglas abseihen. Den Drink mit einer eingelegten halben gelben Rübe garnieren.

Tipp: Die Bloody Mary ist ein idealer Katerdrink, da er viele Vitamine, Proteine und Elektrolyte enthält. Diese bringen den Kreislauf schnell wieder in Gang. 

Weitere tolle Rezepte in unserem  Cocktail-Spezial

Noch mehr leckere Cocktails finden Sie im  Cocktail-Buch der Goldenen Bar  

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook