So sieht's aus.

Mediterraner Gemüseteller

Gesund und leicht bekömmlich: Ein mediterraner Gemüseteller ist eine leichte, gesunde und vor allem köstliche

Beilage beim Grillen. Ein Gemüsegericht, das nicht nur Vegetarieren gut mundet.

19.08.2014
Zutaten für Portionen
500 Gramm Zucchini
250 Gramm Zwiebeln
200 Gramm Tomaten
75 Gramm Oliven
2 EL Zitronensaft
4 EL Olivenöl
1 Halbes Bund frischer Basilikum
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Zucker

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung:

Zucchini in Scheiben, Zwiebel in Ringe und Tomaten in Stücke schneiden. Alles zusammen in eine Schüssel geben und nach Geschmack mit Salz, Pfeffer, Zucker und Olivenöl würzen und gut verrühren. Das Gemüse in eine heiße Grillpfanne geben und gar grillen.

 

In der Zwischenzeit die Oliven fein hacken und in einer Schüssel mit dem restlichen Olivenöl, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Zucker vermischen. Sobald das Gemüse gar ist, in eine Schüssel geben und die Marinade darüber träufeln. Wenn der Salat abgekühlt ist, noch das Basilikum untermischen und fertig ist diese köstliche Beilage.

 

Der mediterrane Gemüseteller passt wunderbar zu Fleisch- und Fischgerichten, die ebenfalls einen mediterranen Touch haben.

 

Guten Appetit

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook