So sieht's aus.

Rezept aus "Mein Lokal, Dein Lokal"

Mediterrane Schweinefiletmedaillons

Mediterranes Rezept für deftige Schweinemedaillons mit Tomate und Mozzarella aus dem Restaurant "Ratswaage" in Thüringen.

30.10.2015
Mediterrane-Schweinefiletmedaillons
Zutaten für Portionen
3 Medaillons a 50 g vom Schwein
3 Scheiben Tomate
3 Scheiben Mozzarella
7 Basilikum Gnocchi (Kartoffelklößen gefüllt mit Pesto)
1 EL hausgemachtes Pesto
2 EL Kräuterwein-Sahnesauce

Zubereitung

3x 50 Gramm Schweinefilet vom Durocschwein von beiden Seiten ca. 2 min scharf anbraten. Anschließend mit Pfeffer aus der Mühle und Fleurop de Sel würzen. Danach  8-10 Min. in den auf ca. 80 Grad vorgeheizten Ofen schieben.

Währenddessen die Basilikumgnocchi aus der Tiefkühltruhe holen und für ca. 3 Minuten in siedendes, mit Salz angereichertes, Wasser geben.

Für die Sauce:

Knoblauch und Zwiebeln kleinschneiden, in Olivenöl und Butter leicht andünsten, Estragon und Rosmarinspitzen hacken und dazu geben. Mit Weißwein ablöschen und mit leichter Sahne auffüllen.

Die Gnocchi mit hausgemachtem Pesto in einer Pfanne schwenken.

Für das Pesto:

Knoblauch, Salz, Pfeffer, Basilikum mit Olivenöl in einen Mixer geben, durchixen und geröstete Pinienkerne dazugeben. Erneut kurz mixen. Anschließend geriebenen Parmesan zugeben.

Die Medaillons mit Scheiben von der Cherrytomate und Mozzarella belegen  und anschließend im Salamander oder Grill überbacken.

Die Sauce auf dem Teller als Streifen anrichten, die geschwenkten Gnocchi auf die Saucen geben

und die überbackenen Medaillons drum herum legen.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook