So sieht's aus.

Geschüttelt, nicht gerührt!

Martini à la James Bond

Er ist der Topagent der englischen Krone. James Bond - alias 007 - bereist die ganze Welt seit 1954. Die Darsteller des Filmhelden wie Sean Connery, Roger Moore, Pierce Brosnan und Daniel Craig wechselten im Laufe der Jahre. Das Geheimnis seines Erfolges jedoch blieb erhalten: Der berühmte Martini, natürlich geschüttelt, nicht gerührt!

20.08.2014
Kino, Filme, Action, Mann, Stars
James Bond - Auf DVD erhältlich © dpa
Zutaten für Portionen
6 cl Gin
2 cl Wodka
1 cl trockener Wermut
3 Eiswürfel

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 5 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung:

Alle Zutaten in einen Mixer geben. Anschließend in einen Cocktailshaker geben und schütteln bis der Martini eiskalt ist. Mischung in ein vorgekühltes Martiniglas (Cocktailglas) füllen und mit einer dünnen Scheibe Zitrone verzieren.

Cheers!

PS: James Bond mag Gordons Gin, einen russischen oder polnischen Wodka und Kina Lillet Wermut.

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook