So sieht's aus.

Rezept von Frank Rosin

Mango-Feigen-Curry-Sauce

22.07.2014
Fruchtige Mangos geben der Sauce einen frischen Kick
Fruchtige Mangos geben der Sauce einen frischen Kick © dpa
Zutaten für Portionen
1 Hand getrocknete Feigen
1 Hand getrocknete Mango gewürfelt
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 L Brühe
1 EL Curry,
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
1 Prise Zucker
1 EL Soßenbinder
1 Schuss Weißwein

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Insgesamt:


ZUBEREITUNG

Zwiebeln und Knoblauch in Würfeln anschwitzen, getrocknete Früchte dazu und mit Curry abstäuben. Ein Schuss Weißwein dazu und 20 Minuten köcheln. Abschmecken mit Salz und Pfeffer und mit Mondamin leicht andicken. Die Sauce einen Tag stehen lassen – dann ist der Genuss noch größer.

GUTEN APPETIT!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook