So sieht's aus.

Ein Rezept von Kathy Weber

Linsensalat mit Pilzen

Gesund, knackig, lecker und praktisch für unterwegs. Einer meiner Lieblingsbegleiter auf Dreh!

07.01.2015
Linsensalat
Zutaten für Portionen
200 g Belugalinsen
4 Frühlingszwiebeln
2 Möhren
1 Kohlrabi
2 Romanasalatherzen
400 g Champignons
0.25 Bund Dill oder mehr
0.5 Bund Schnittlauch oder mehr
4 EL Apfelessig
3 TL Senf
1 EL Agavendicksaft
4 EL Walnussöl

Vorbereitungszeit: 40 Minuten

Kochzeit: 30 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung:

Linsen bei mittlerer Hitze 20 Minuten zugedeckt im Topf garen. Danach 1 TL Salz dazugeben und 10 Minuten weiter garen. In einem Sieb abtropfen und abkühlen lassen. Kräuter und Frühlingszwiebeln waschen und trocken schütteln. Vom Dill die Spitzen abzupfen, kleinhacken und den Schnittlauch und Frühlingszwiebeln in kleine Ringe schneiden. Das restliche Gemüse waschen und mundfein schneiden. Die Pilze in etwas Bratöl anbraten, salzen und pfeffern. Für das Dressing Apfelessig, Senf, Agavendicksaft und Walnuss-Öl gut mischen. Jetzt alles in einer Salatschüssel miteinander mischen – nach Geschmack salzen und pfeffern – fertig.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Schon gesehen?

Facebook