So sieht's aus.

Rezept aus Abenteuer Leben - täglich

Lebkuchenhaus

16.09.2014
Lebkuchenhaus2
Zutaten für Portionen
150 g Wasser
170 g Zucker
150 g Honig
150 g Zuckerrübensirup
250 g Butter
1 g Ingwerpulver
4 g Lebkuchengewürz
7 g Zimt
7 g Natron
1 kg Mehl
1 ZUCKERBAISER:
60 g Eiweiß
650 g Puderzucker

Vorbereitungszeit: 30 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung:

Zuerst muss das Wasser mit Zucker, Honig und dem Zuckerrübensirup aufgekocht werden. Die Butter wird mit einem Mixstab eingemixt. Anschließend die Gewürze und das Natron dazugeben.

Die Masse mind. 2-3 Stunden oder am Besten über Nacht auskühlen lassen. Am nächsten Tag das Mehl mit der Masse gut verkneten und dann bearbeiten.

Nun wird der Teig ausgerollt. In die gewünschte Form rollen oder in kleine Förmchen ausstechen. Nun den Teig mit etwas Milch leicht bepinseln, damit der Teig schön glänzt, nachdem er im Backofen war. Anschließend im vorgeheizten Ofen bei 160°C ca. 8 Minuten backen. dies hängt von Größe und Form ab.

Für das Haus müssen Sie zwei Dreiecke, zwei Rechtecke und eine größere Rechteck-Platte auf Pappe aufmalen und ausschneiden. Diese wird als Vorlage für den Teig benutzt.

Rezept zu Lebkuchenhaus als PDF zum Ausdrucken

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook