So sieht's aus.

Rezept aus "Abenteuer Leben - täglich"

Lammpudding im Glas

Kochen kennt ja bekanntlich keine Grenzen. Bei diesem skurrilen Gericht stimmt einfach alles! Ein leckeres Rezept aus der Kategorie "Gaumenschmaus oder Gaumengraus?".

14.12.2015
Lammpudding-(2)
Zutaten für Portionen
1 kg Lammfleisch
1 TL Korianderkörner
1 TL Kümmel
1 Chili
10 g Fleur de sel
1 Ei
1 Brötchen
1 Milch
2 Zwiebeln
1 TL Paprikapulver scharf
200 g Speck geräuchert
1 Bund Petersilie
3 Thymianzweige
2 Knoblauchzehe
2 Rosmarinzweige
1 TL Senf
2 EL Tomatenketchup

Vorbereitungszeit: 30 Minuten

Kochzeit: 1 Stunde

Insgesamt:


Zubereitung:

  • Zuerst das Lammfleisch waschen, trocken tupfen und in Würfeln schneiden. Anschließend das Fleisch durch den Fleischwolf drehen.
  • Die Milch in eine Schüssel geben und die Semmel darin einweichen lassen.
  • Zwiebeln und Knoblauch schälen und klein hacken.
  • Rosmarin, Thymianzweige und  Petersilie abzupfen und klein schneiden.
  • In einer Pfanne Kümmel, Korianderkörner und Chili anrösten und anschließend mörsern. Die Gewürze mit dem Fleisch vermengen.
  • In der Pfanne Speck, Knoblauch und Zwiebeln anbraten und zum Fleisch geben.
  • Die Semmel aus der Milch nehmen, ausdrücken, klein schneiden und mit Eiern, Paprikapulver, Petersilie, Thymian, Rosmarin, Senf und Ketchup vermengen und zu einem Teig verkneten.
  • Einmachgläser mit Butter einfetten und die Masse in die Gläser füllen. 
  • Die Gläser in einen Topf mit siedendem Wasser (Wasser sollte bis zu 1/4 des Glases umschließen) stellen und bei mittlerer Hitze 1 Stunde garen.

Guten Appetit! 

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook