So sieht's aus.

Rezept aus Gaumenschmaus oder Gaumengraus

Lachshaut mit Rührei

06.11.2014
Lachshaut
Zutaten für Portionen
1 Lachshaut
6 Eier
100 ml Milch
20 g Butter
1 Bund Dill, frisch und fein gehackt
1 Salz

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Kochzeit: 15 Minuten

Insgesamt:


ZUBEREITUNG

Die Lachshaut entschuppen und in fingerlange Streifen oder Quadrate schneiden. Butter in einer Pfanne schmelzen lassen und die Lachshaut bei mittlerer Hitze braten, bis sich die Schnittränder aufwerfen. Jetzt erst leicht salzen und im Ofen warm halten. Eier und Milch verquirlen und in einer gebutterten Pfanne zu einem Rührei rühren. Leicht salzen. Rührei auf handwarmen Tellern portionieren, die Hautstücke draufgeben und mit dem Dill bestreuen. 
Mit Toast oder frischem Baguette servieren. Als Getränk dazu passt gut ein trockener Riesling.

Guten Appetit!

Rezept zu Lachshaut mit Rührei als PDF zum Ausdrucken

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook