So sieht's aus.

Lecker exotisch und einfach nachzukochen!

Kokossuppe mit Hähnchenspieß

Kokossuppe mit Limone und Hähnchenspieß ist eine wunderbar exotische Vorspeise und sorgt immer für Freude.

22.09.2014
Zutaten für Portionen
2 Kokosnüsse
300 ml Kokosmilch
300 ml Gemüsebrühe
1 Limette
1 Prise Salz und Pfeffer
1 Stange Zitronengras
250 g Hähnchenbrust gewürfelt
1 EL Teriyakisauce
4 Holzspieße
60 g Zuckerschoten
60 g Frühlingslauch
60 g Karotten
60 g Mungobohnensprossen
60 g Pilze
1 Stück Knoblauchzehe

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung:

Alle Zutaten zusammen geben und vermengen. Das Zitronengras in der heißen Suppe ziehen lassen. Gemüse im Sesamöl anschwenken, Knoblauch dazupressen mit Salz und Pfeffer abschmecken. Geflügelwürfel mit der Sauce marinieren und auf Spieße stecken. Diese scharf anbraten und mit dem Gemüse in die heiße Kokossuppe geben.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook