So sieht's aus.

Rezept aus "Mein Lokal, Dein Lokal"

Knusprige Ente mit frischem Trio aus Mango, Paprika & Zwiebeln

Ein Klassiker der asiatischen Küche - das Rezept stammt aus dem Restaurant "Yee Chino" in München.

11.08.2016
Ente in exotischer Fruchtsoße
© kabel eins
Zutaten für Portionen
2 frische Enten (ca. 1,9 kg - 2,0 kg pro Ente)
2 EL Pflanzenöl
1 frische Mango
400 g Paprika (bunt)
200 g Gemüsezwiebeln
2 EL Ingwerpulver (für Gewürzkombination I)
2 EL Knoblauchpulver
4 EL chinesisches Fünf-Gewürze-Pulver
4 EL Meersalz
2 TL Pfeffer (fein gemahlen)
4 Zimtstangen (für Gewürzkombination II)
10 Sternanis
2 Gemüsezwiebel
1 frische Ingwerwurzel
4 Knoblauchzehen
5 l Wasser (für das Entenbad)
50 ml Rosenschnaps
100 ml Essig
1 EL Blütenhonig
2 EL Pflanzenöl (für die Fruchtsoße)
2 reife Mango
1 Knoblauchzehe
10 g Ingwer (gerieben)
2 TL gelbe Currypaste
10 g frische Curcuma (gerieben)
2 EL Blütenhonig
2 TL Salz
2 EL Zucker
200 ml Wasser
1 gekochter Jasminreis (Menge nach Belieben)

Vorbereitungszeit: 23 Stunden

Kochzeit: 30 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung:

Enten

Enten abspülen, tupfen und überflüssiges Fett aussortieren. Die Gewürzkombination I vermischen und gleichmäßig auf die Haut der Enten einreiben; Gewürzkombination II auf 2 Portionen teilen und zerdrückend in das Innere der 2 Enten eingeben.

Enten über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

Entenbad vorbereiten: 5 l Wasser mit den o. g. Zutaten kochen. Enten nach dem Abspülen in das Bad eingeben. Nach ca. 40 Sekunden Enten rausholen und zum Trocknen für 5-6 Stunden aufhängen (idealerweise in trockener Luft mit Ventilator).

Backofen vorheizen auf 200°C. Enten auf das Gitter stellen, mit der Brustseite nach oben. Achtung: Darunter muss ein Blech gestellt werden, um das Fett während der Backzeit aufzufangen. Hitze nun auf 220°C hochdrehen und bei Umluftprogramm für 45 Minuten backen.

Soße

Öl auf heiße Pfanne geben, anschließend Gemüsezwiebeln und Knoblauch feingehackt dazugeben. Die Mango in Würfel schneiden und dazufügen. Die restlichen Zutaten dazugeben. Hitze etwas runterdrehen und das Gesamte zum Kochen bringen. Die Pfanne vom Herd nehmen, die Kombination pürieren und die Soße nun weiterkochen, bis sie etwas reduziert und dickflüssiger wird.

Mango, bunte Paprika und Zwiebeln in Streifen schneiden (ca. 5 cm lang x 5 mm dick). Pfanne heiß stellen, Pflanzenöl rein geben. Anschließend das Gemüse hinzufügen. Mit etwas Salz die Kombination bei mittlerer Hitze für ca. 5 min anbraten. Die fertig gestellte Soße nun dazu gießen und für weitere 2 min kochen.

Servieren

Das Trio aus Mango, Paprika & Zwiebeln in exotischer Fruchtsoße auf den Tellern verteilen. Enten entknochen und in mundgerechte Scheiben schneiden und schön oben draufstellen. Das Gericht ist nun zum Servieren bereit. Dazu eine Portion gekochtern Jasminreis.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook