So sieht's aus.

Rezept aus dem Spezialitäten-Battle Rheinland Pfalz

Kerscheplotzer innovativ

12.11.2014
Zutaten für Portionen
200 g Cantuccini
50 g Brausepulver
30 g Joghurtflakes
250 g Zucker
3 Stück Eier
100 g Zucker
100 g Mehl
100 ml Milch
2 Limetten
1 Glas entsteinte Sauerkirschen
1 Stängel Minze
1 Stück Butter für die Pfanne
1 Aquarium Sauerstoffpumpe

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 25 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung:

Cantuccini klein schneiden und in Milch einweichen, Eier mit Zucker aufschlagen. Zucker mit Wasser aufkochen, bei 160°C den Zucker vom Herd nehmen,  Brausepulver mit Limettenabrieb dazu und warten, bis Masse aufschäumt. Schaummasse auf Küchenbrett kippen, schnell mit Messer zerkleinern und abkühlen lassen (Achtung! Die Zuckermasse ist sehr heiß und es kann schnell zu Verbrennungen führen). Kleine, hartgewordene Schaumkerne in entsteinte Kirschen stecken. Kirschsaft mit 50g Zucker einkochen, in hohes Glasgefäß abfüllen und mit Sauerstoffpumpe Luft zuführen, sodass die Kirschflüssigkeit aufschäumt. Eier, Zucker, Mehl und Milch zu einer Masse schlagen. Eingeweichte Cantuccini zur Eiermasse geben, in heißer Pfanne mit Butter zu einem Pfannkuchen verarbeiten. Kurz vorm Servieren Pfannkuchen in kleine Stücke reißen. Mit Kirschen, Limettenschaumresten und Kirschschaum anrichten, mit Minze dekorieren.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook