So sieht's aus.

Ein Rezept von Kathy Weber

Bulgursalat mit Bratwurst

Ein Salat, der unkompliziert und lecker ist. Wer auf Fleisch steht nimmt die Bratwurst, wer es lieber ohne mag, die Tofuwurst. Ich mag beides sehr gerne. 

20.03.2015
Bulgursalat mit Bratwurst
Zutaten für Portionen
100 Bulgur
2 Brat- oder Tofuwürste
0,5 Zwiebel
0,5 rote Paprika
2 EL Balsamico
1 TL Agavendicksaft
1 frische Petersilie

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung

Den Bulgur nach Packungsanleitung kochen und abkühlen lassen.

Die Zwiebel, Zucchini und Paprika in kleine Würfel schneiden. In einer Pfanne mit etwas Pflanzenöl die Zwieblen andünsten, dann das Gemüse dazugeben. Ca. 5 Minuten ziehen lassen, dann mit dem Agavendicksaft karamellisieren. Danach abkühlen lassen.

Die Bratwurst in dünne Scheiben schneiden und in einer Pfanne anbraten.

Alles miteinander mischen – salzen und pfeffern, ein wenig Olivenöl dazu geben, frische Petersilie untermischen, fertig.

Guten Appetit!

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook