So sieht's aus.

Kartoffelbrot

Ein geniales Rezept um Kartoffelpüree-Reste zu verwerten

15.07.2015
Kartoffelbrot
Zutaten für Portionen
500 g Mehl
2 EL Olivenöl
1 Päckchen Trockenhefe
1 TL Salz
100 ml Wasser
200 g Kartoffelpüree

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 45 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung

Das Mehl in eine große Schüssel geben. Dann das Kartoffelpüree dazu. Darauf dann die Trockenhefe schütten. Alles gut mit der Hand durchkneten, das Salz und das Öl darüber schütten. Wieder gut durchmengen. Anschließend das Wasser dazugeben, alles erneut durch kneten.

Die Schüssel mit einem Tuch bedecken und an eine warme Stelle, z.B. Heizung stellen. 15-20 Minuten gehen lassen.

Nach dieser Zeit die Arbeitsplatte mit Mehl bestäuben und aus dem Teig Baguettes formen. Und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Backofen auf 180 Grad erhitzen. Je nach Größe 25-45 Minuten backen, bis es eine goldig-braune Farbe erhält. Nach der Hälfte der Zeit umdrehen und mit Öl bepinseln. Klingt das Brot beim vorsichtigen Klopfen auf die Unterseite hohl, ist es fertig gebacken. 

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook