So sieht's aus.

Rezept aus "Mein Lokal, Dein Lokal"

Karibisch geröstete Ziegenkeule

Exotisch zubereitete Ziegenkeule nach einem Rezept aus dem Restaurant "Cuba Libre" in Vaals.

16.10.2014
Cuba-Libre-Ziegenkeule
Zutaten für Portionen
1 (7kg) Ziegenkeule
1 g Kerbel
1 g Schnittlauch
1 g Koriander
1 g Petersilie
2 Zweige Rosmarin
100 ml Olivenöl
100 ml Malibu Rum
1 TL Currypulver
100 ml Geflügel- oder Fleischbouillon
1 g Pfefferkörner
1 Limone

Vorbereitungszeit: 30 Minuten

Kochzeit: 1 Stunde 45 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung

Die Ziegenkeule mit Limone waschen und eine halbe Stunde stehen lassen. Danach mit sauberem Wasser abspülen und die Keule in eine Ofenschale platzieren. Mit den Kräutern, Currypulver und Olivenöl  einreiben.  Gut verteilen! Das Fleisch an einigen Stellen einschneiden und dort die Zweige Rosmarin platzieren. Danach den Malibu Rum über das Fleisch gießen, pfeffern und den Boullion aufgießen. Danach die Ofenschale mit Alufolie bedecken. Den Ofen auf 175 Grad aufheizen und das Fleisch 1 Stunde und 45 Minuten im Ofen gar werden lassen. Die Keule mit dem Sud nass halten. Anrichten mit süßen Kartoffeln.

Guten Appetit!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook