So sieht's aus.

Zubereitung und Zutaten nach Frank Rosin

Karamell-Eis an Himbeersauce

Dieses Dessert verzaubert jede Zunge: frisch und süß

21.07.2014
rosin-karamelleis-himbeersauche
Zutaten für Portionen
500 g gefrorene Himbeeren
300 g frische Himbeeren
250 g Zucker
1 EL Öl
400 g Karamelleis
1 kleine Handvoll Kokosraspeln
1 kleine Handvoll Haselnussraspeln
1 kleine Handvoll Schokoladenraspeln

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 15 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung

Öl in einem Topf erhitzen und den Zucker dazugeben. Unter Rühren den Zucker karamellisieren, bis eine cremige braune Masse entsteht. Den Saft der angetauten Himbeeren unter Rühren dazugeben und danach die halbgefrorenen Himbeeren. Diese Masse einkochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen und die Früchte pürieren. Kurz vor dem Servieren die frischen Himbeeren in die entstandene Himbeersauce dazugeben und auf einem Teller anrichten. Das Karamelleis in Kugeln portionieren und in einem Gemisch aus Kokos-, Haselnuss- und Schokoraspel wälzen und neben der Himbeersauce anrichten.

GUTEN APPETIT!

Rezept zu Karamelleis an Himbeersauce von Frank Rosin als PDF zum Ausdrucken

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook