So sieht's aus.

Rezept zur Sendung vom 22. Februar

Kalbstafelspitz

07.11.2014
Kalbstafelspitz
Tafelspitz: Das traditionelle Gericht mit zartem Kalbsfleisch © kabel eins
Zutaten für Portionen
1 Stück Milchkalbstafelspitz ca. 0,8 – 1 kg
4 St. festkochende Kartoffeln
2 Karotten
1 gelbe Rübe
1 Stück Sellerie
1 Lauch und Frühlingszwiebeln
0.5 l Rindsuppe
1 Pfeffer aus der Mühle, Majoran, Kümmel ganz, 1 Teelöffel Stärke

Vorbereitungszeit: 30 Minuten

Kochzeit: 1 Stunde 30 Minuten

Insgesamt:


ZUBEREITUNG KLBSTAFELSPITZ

Für den Fond kochendes Wasser mit Salz, Pfefferkörner, Lorbeerblätter würzen. Wurzelgemüseabschnitte und den Tafelspitz dazugeben und ca. 1,5h köcheln lassen.

Karotten, Kartoffel, gelbe Rüben und Sellerie in ca. 1cm große Würfel schneiden. In die kochende Rindsuppe geben. Die Gewürze beimengen, leicht kernig kochen
zum Schluß erst den Lauch dazugeben. Stärke mit Wasser glatt rühren und leicht binden

ZUBEREITUNG KRENSAUCE

¼ l Milch aufkochen, 2 Scheiben entrindetes Toastbrot und 1 Teelöffel Krenpaste dazugeben und mit Salz, Pfeffer aus der Mühle würzen. Vom Herd nehmen, mit 1 Eidotter binden und mit dem Stabmixer aufmixen.

GUTEN APPETIT!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook