So sieht's aus.

Zutaten und Zubereitung nach Frank Rosin

Kaffee-Schokoladen-Mousse mit Pflaumen von Frank Rosin

Karamellisiert und mit Kaffee verfeinert: Ein leckeres Dessert nach einem Rezept von Sternekoch Frank Rosin

21.07.2014
rosin-plaumen-mouse-600
Zutaten für Portionen
16 halbe entkernte Pflaumen
4 Eier
100 ml Sahne
200 g Schokolade
40 g Instant-Kaffee-Pulver
100 g Zucker
1 Vanilleschote
30 ml Pflaumenschnaps
80 ml Pflaumensaft
80 ml Rotwein
1 Prise Salz
1 Prise Zimt

Vorbereitungszeit: 30 Minuten

Kochzeit: 15 Minuten

Insgesamt:


ZUBEREITUNG

Die Pflaumen vierteln. Das Eiweiß vom Eigelb trennen. Aus dem Eiweiß mit einem Schneebesen den Eischnee schlagen. Sahne mit einem Mixer schlagen. Im Wasserbad die Schokolade schmelzen und danach langsam in einer Schale mit dem Instant-Kaffee-Pulver verrühren. Nun den Eischnee unter dieses Gemisch heben. Als nächstes die Sahne unterheben. Mousse danach kühl stellen. Zucker in eine heiße Pfanne geben und karamellisieren lassen. Dazu die Vanilleschote geben. Anschließend kommen die Pflaumen hinzu. Als nächstes der Pflaumenschnaps, das Ganze vorsichtig flambieren. Nun das Ganze mit Pflaumensaft und Rotwein ablöschen und mit einer Prise Salz und Zimt abschmecken.

GUTEN APPETIT!

Rezept zu Pflaumen mit Schokoladen-Mousse von Frank Rosin als PDF zum Ausdrucken

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook