So sieht's aus.

Jakobsmuschel, Lachswürfel und Lachsceviche aus "Mein Lokal, Dein Lokal"

Jakobsmuschel im Kürbiskernmantel mit einem Lachsduett und Zitronengras

Dieses Rezept ist eine Freude für Fisch-Liebhaber und kommt aus dem "Mein Lokal, Dein Lokal"-Restaurant "Arts 'n' Boards" in München. Dieses Dreierlei von Jakobsmuschel und Lachs ist schnell zubereitet und wird zusammen serviert.

07.09.2015
Rezeptbild_München_Folge 2_Arts'n'Boards
© kabel eins
Zutaten für Portionen
8 Jakobsmuscheln
1 Packung gehackte Kürbiskerne
500 Gramm Lachs ohne Haut und Gräten
0.5 Paprika
8 Oliven
1 Bund frische Kräuter (Thymian, Rosmarin und Basilikum)
4 EL Zitronensaft
1 Handvoll Mehl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Bund Zitronengras

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 5 Minuten

Insgesamt:


Jakobsmuschel im Kürbiskernmantel

Gehackte Kürbiskerne mit etwas Mehl mischen (Menge nach Bedarf) und die Jakobsmuscheln darin wenden. Anschließend in der Pfanne braten und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Jakobsmuscheln auf Zitronengras spießen und servieren.

Lachswürfel

Etwa 240 Gramm Lachs in Würfel schneiden, in Mehl wenden und in der Pfanne goldbraun anbraten. Anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Lachsceviche

Den restlichen Lachs in Streifen und die Paprika in kleine Würfel schneiden, die Kräuter fein hacken und die Oliven in Scheiben schneiden. Die Zutaten gut vermengen, den Zitronensaft hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook