So sieht's aus.

Hauptspeise aus Irland

Irish Stew

20.11.2014
Zum herzhaften Eintopf am besten ein kühles Guiness genießen
Zu diesem herzhaften Eintopf am besten ein kühles Guiness genießen © dpa
Zutaten für Portionen
800 g Lammfleisch von der Schulter
5 EL Öl
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
300 g Möhren
1 Knollensellerie
0.25 Kopf Weißkohl
150 g Lauch
1 l Rinderbrühe
250 g geschälte Kartoffeln
1 EL gehackte Petersilie
1 Prise Kümmel
1 Prise Thymian
1 Prise Muskat
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Vorbereitungszeit: 30 Minuten

Kochzeit: 1 Stunde 20 Minuten

Insgesamt:


ZUBEREITUNG

Eine Kartoffel beiseitelegen. Die restlichen Kartoffeln, Lammfleisch, Zwiebeln, Möhren und Sellerie in kleine Würfel und Kohl und Lauch grob schneiden.

Das Fleisch in einer Pfanne anbraten und Zwiebel, Knoblauch und Gemüse beigeben, mitschmoren lassen und dann mit Brühe aufgießen. Danach das Ganze mit Kümmel, Muskat, Thymian, Salz und Pfeffer abschmecken und 1 Stunde kochen lassen.

Dann die Kartoffelwürfel hinzufügen und 15 Minuten weiterkochen lassen. Die übrige Kartoffel nun fein raspeln den Irish Stew damit binden. Mit gehackter Petersilie servieren.

GUTEN APPETIT!

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook