So sieht's aus.

Ein Rezept für ein traditionelles, irisches "Brown Bread"

Irisches Brown Bread

Das typische Vollkornbrot ist nicht nur ein leckerer Snack, sondern auch gesund. 

07.06.2016
Irish Brown Bread
© lena_zajchikova - Fotolia
Zutaten für Portionen
600 g Mehl (grobes Vollkornmehl)
180 g Mehl, weiß
2 TL Natron (Backsoda)
1 TL Salz
1 EL Zucker, braun
2 EL Olivenöl
600 ml Buttermilch

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 40 Minuten

Insgesamt:


Zubereitung

Das weiße Mehl und das Backsoda in eine Schüssel sieben. Dann das grobe Vollkornmehl, Salz und den braunen Zucker dazugeben und gut verrühren. Danach das Olivenöl und die Buttermilch dazugeben und 2 Minuten mit dem Kochlöffel gut verrühren. Eine 1-kg-Backform leicht mit Öl bestreichen, den Teig einfüllen und im vor geheizten Ofen bei 180°C auf der Mittelschiene etwa 40 Minuten backen, bis es braun ist.

+ + + Hier haben wir passende Aufstriche für Sie + + + 

Eine einfache Guacamole ist Ihnen zu langweilig? Dann peppen Sie sie doch mit ein paar Chilischoten auf.

Zum Rezept

Suche in mehr als 1000 kabel eins Rezepten

Kommentare

Schon gesehen?

Facebook